Im Fokus: Arbeitsrecht für Arbeitgeber Berlin

hw Rechtsanwälte Hobuß I Wowra –
Arbeitsrecht für Arbeitgeber Berlin

Arbeitsrecht für Arbeitgeber Berlin. In der heutigen Zeit sehen sich Arbeitgeber mit einer mehr als umfangreichen und oftmals unübersichtlichen, gar überraschenden Gesetzgebung und Rechtsprechung auf dem gebiet des Arbeitsrechts konfrontiert. Damit auch in Zeiten von Wirtschaftskrisen und schwierigen Auftragslagen der Fokus des Unternehmers und damit des Arbeitgebers möglichst zur Gänze auf der wirtschaftlichen und marktorientierten Führung des Unternehmens bzw. Betriebs liegen kann, gilt es Probleme und Ärger zu vermeiden. Dies insbesondere im Hinblick auf die Belegschaft.

Arbeitsrecht für Arbeitgeber in Berlin

Viele im Zusammenhang mit dem Arbeitnehmer auftretenden Problemfelder rühren aus Unzulänglichkeiten des dienstvertraglich vereinbarten Arbeitsverhältnisses, namentlich im Arbeitsvertrag begründet. Hierbei stellen fehlerhaft oder zu unbestimmt gefasste Arbeitsverträge die Hauptursache für Rechtsstreitigkeiten mit dem Arbeitnehmer dar. Um diesen Problemquellen den Nährboden zu entziehen, ist es unerlässlich schon beim Abfassen von (standardisierten) Arbeitsverträgen rechtsberatende Hilfe in Anspruch zu nehmen, um den Anforderungen unserer umfangreichen Rechtsordnung, samt der heutigen, teils recht unübersichtlichen Rechtslage zu genügen. Besonderes Augenmerk innerhalb des Arbeitsvertrages bedarf die Gestaltung von besonderen Klauseln, wie die vom Bundesarbeitsgerichts (BAG) zugelassenen Rückzahlungsklauseln wie Gratifikations- oder Fortbildungsklauseln.

Arbeitsrecht für Arbeitgeber Berlin

Die Rechtsanwälte von hw Rechtsanwälte Hobuß|Wowra verfügen über ein langjährig erarbeitetes Fachwissen auf dem Gebiet des Arbeitsrechts. Wir erarbeiten für Ihren Betrieb Arbeitsverträge, ob standardisiert, oder für den individuellen Einzelfall. Wir erstellen bspw. umfangreiche und dem Rechtsverkehr Rechnung tragende Rückzahlungsklauseln, die es Ihnen insbesondere möglich machen aufgewendete Kosten geltend zu machen, wenn sich z.B. die Betriebstreue (eines Teils) der Belegschaft nicht verwirklicht.

Arbeitsrecht für Arbeitgeber in Berlin: Tätigkeit

Unsere Tätigkeit umfasst weiterhin das entwerfen und aussprechen von Abmahnungen, sowie die diesbezügliche Beratung Ihres individuellen Einzelfalles. Wir von hw Rechtsanwälte Hobuß|Wowra Rechtsanwälte stehen Ihnen des Weiteren bei der Umstrukturierung Ihres Unternehmens in rechtsberatender Tätigkeit zur Seite. Ob bei der Fremdvergabe von Aufgaben- und Tätigkeitsfeldern (sog. Outsourcing) an andere Unternehmen, der Verlagerung unternehmerischer Prozesse ins Ausland (sog. Offshoring), der Verschmelzung, sowie Übernahme von Betrieben oder einer unumgänglichen Veranlassung von Massenentlassungen, hw Rechtsanwälte Hobuß|Wowra beraten Sie über die einzelnen Schritte und zeigen bspw. die personelle Umstrukturierung der Agentur für Arbeit an. Die Erörterung der einzelnen unternehmens- und arbeitsrechtlich relevanten Schritte, gehört ebenso zu unserem Tätigkeitsfeld, wie der Einbezug von unionsrechtlich relevanten Faktoren (EU Primär-, Sekundär-, Tertiärrecht). So tritt der Erwerber eines Betriebs oder Betriebsteils, dass durch Rechtsgeschäft Übertragen wird(Betriebsübergang) in die Rechte und Pflichten des veräußernden Arbeitgebers und mithin in das bestehende Arbeitsverhältnis ein. Die Rechtsanwälte von hw Rechtsanwälte Hobuß|Wowra stehen Ihnen in vorbereitender Tätigkeit, wie auch während des gesamten Ablaufs eines solchen Betriebsübergangs rechtsberatend zur Seite. Hierbei sind spezielle tarifvertraglich geregelte Rechtsnormen, sowie die hierzu einschlägige Rechtsprechung zu beachten.

Arbeitsrecht für Arbeitgeber in Berlin : Erfahrung

Wir blicken auf eine langjährige und darüber hinaus erfolgreiche Tätigkeit auf dem Gebiet Arbeitsrechts, sowie der dieses bedingenden Rechtsgebiete.

zum Seitenanfang